Energieeffizienz-Gipfel 2017 – Industrie bietet Lösungen für mehr Energieeffizienz weltweit
© Frank Nürnberger

Energieeffizienz-Gipfel 2017 – Industrie bietet Lösungen für mehr Energieeffizienz weltweit

Der Stillstand im Gebäudesektor müsse überwunden werden, so BDI-Präsident Dieter Kempf beim Energieeffizienz-Gipfel 2017. Dafür sei insbesondere ein Neuanlauf für die Einführung einer steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung erforderlich. „Hier nehme ich die Bundeskanzlerin beim Wort. Bund und Länder müssen einen neuen Anlauf unternehmen und sich auf eine steuerliche Förderung einigen“, verlangte der BDI-Präsident.

Im aufziehenden Vorwahlkampf hat der „Energieeffizienz-Gipfel 2017“ die zentrale Rolle der Energieeffizienz für den weiteren Erfolg der Energiewende unterstrichen. Zu der hochkarätig besetzten Veranstaltung im Juni 2017 in Berlin haben der BDI, die BDI-Initiative „Energieeffiziente Gebäude“ sowie das Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) der Universität Stuttgart gemeinsam eingeladen.

pressemitteilung-zum-bdi-energieeffizienzgipfel-2017